Parcours Kochlernen/Jeux M’Amuse – GS

NUR MIT DER FORMULE “PARCOURS” ab 2022-2023

Die Kinder werden in zwei Gruppen eingeteilt und wechseln jede Woche zwischen einer Kochkurs und mit gemeinsamen Freizeitaktivitäten.”

KOCHEN : Die Kinder werden in jeder Sitzung (jede zweite Woche) ein neues, kindgerechtes Rezept kennenlernen. Sie werden es gemeinsam mit der Animatorin zubereiten und, je nach Bedingungen, vor Ort verkosten oder mit nach Hause nehmen. Ein schöner Workshop, um sich mit dem Kochen und den Lebensmitteln vertraut zu machen, aber auch um die Freude am Teilen und an der Teamarbeit zu entwickeln. Die Kinder lieben es!

JEUX M’AMUSE : Ein Klassiker beim P’tit Victor ! Die Kinder nehmen an Spielen teil, basteln oder hören Märchen und Lieder. Ein stets willkommener Moment der Freizeit und Entspannung nach der Schule.


In 2 Gruppe von je 6 Kindern der Grande Section.

Animatorinen : Vanessa S. (Kochen), Emma B. (Jeux M’Amuse)

Auf Französisch.

Für Kinder mit Nahrungsmittelallergien nicht geeignet.


WAS IST EIN “PARCOURS”?  Es ermöglicht es den Kindern, im Laufe des Jahres zwei verschiedene Aktivitäten in einem Modul zu entdecken. Beim Parcours Cuisine / Jeux M’amuse wechseln die Kinder jede Woche zwischen einer Sitzung in der Küche und einer Sitzung in Jeux M’amuse. Auf diese Weise können mehr Kinder die beiden Aktivitäten kennenlernen, insbesondere das Kochen, das ab der Großen Sektion sehr gefragt ist.