Yoga CE1-CE2 Mittwoch

In Zusammenarbeit mit der Sonnenkindyoga Schule.

Yogakurs von 13:20 bis 14:10 Uhr mit parallel Betreuung während des Modules.

Dieser Yogakurs für Grundschüler ist auf die Bedürfnisse der jungen Schüler abgestimmt. Vor allem ausgleichende Bewegung zu langem Sitzen und einseitigen Bewegungen und körperliche Herausforderungen in Form von Asanas (Körperübungen), Wahrnehmungsspielen und gesungenen und bewegten Meditationen prägen den Kurs.  Sie lernen, wie sie ihren Körper tief entspannen können, um wieder neue Kraft für ihren Körper und Verstand zu gewinnen.

Kinder lieben es, in der Gruppe von Gleichaltrigen Yoga zu spielen; sie experimentieren mit ihren Körpern, verwandeln sich in Tiere oder Pflanzen und lassen ihrer Kreativität freien Lauf, indem sie ihre Ideen in den Unterricht einbringen und umsetzen.

Sie lernen, dass jede ihrer Handlung eine Konsequenz hat und sich direkt auf die Gruppe auswirkt Ihr Bewusstsein für die Gruppe stärkt sich und sie können sich in den anderen Kindern reflektieren. Nebenbei lernen sie respektvoll miteinander umzugehen und jeden so anzunehmen wie er/sie ist. Jedes Kind ist anders und stellt die Übungen auch anders da. Niemand „kann“ Yoga besser oder schlechter.